BBS-Paralympics-Förderteam: Raphaela Eggert - Radsport

Aufgrund ihres überaus erfolgreichen Saisonverlaufs wurde  Raphaela Eggert (BRSV Lörrach) in diesem Jahr zum ersten Mal für die UCI Paracycling Weltmeisterschaften in Südafrika nominiert. Am vergangenen Wochenende konnte sich die WM-Debütantin dann über Überraschungs-Silber im Zeitfahren freuen.

Aber auch die weiteren Ergebnisse dieser Saison können sich sehen lassen:

  • 1. Platz Gesamtwertung UCI Europacup in Elzach
  • 1. Platz UCI-Paracycling Gesamtweltcup Straße
  • 2. Platz Einzelzeitfahren UCI Weltcup in Emmen
  • 3. Platz Einzelzeitfahren UCI Europacup/DM in Köln
  • 3. Platz Einzelzeitfahren UCI Weltcup in Ostend
  • 3. Platz Einzelzeitfahren UCI Weltcup in Maniago
  • 2. Platz Gesamtwertung UCI Europacup IT/Verola

BBS-Club 100

Wer es ganz nach oben schaffen will, braucht jede Menge Hilfe. Von Familie und Freunden, den Trainern, den Vereinen und Verbänden, den Fans und natürlich den Sponsoren. Sie alle machen Spitzensport im BBS überhaupt erst möglich. Durch eine Mitgliedschaft im „BBS-Club 100“ können auch Sie offizieller Sponsor der BBS-Spitzensportler werden. Und dafür braucht es noch nicht einmal Millionenbeträge. Für nur 100 € im Jahr können Sie unsere Athleten unterstützen und an ihrem Erfolg teilhaben. Weitere Informationen zum BBS-Club 100 erhalten Sie hier.

In den kommenden Wochen werden wir an dieser Stelle in unregelmäßigen Abständen die Sportlerinnen und Sportler unseres BBS-Paralympics-Förderteams vorstellen und über deren Entwicklung, Leistungen und Perspektiven informieren.

BBS-Club 100
"Eine Goldmedaille gewinnt man nicht alleine..." Willi Brem - Paralympicssieger 2010

Zurück