Erste G-Judo Weltmeisterschaft in Köln

Nach längerer Vorbereitung fand vom 19.10. bis 22.10.2017 die erste G-Judo Weltmeisterschaft in Köln statt. Baden war mit drei teilnehmenden Personen vertreten und konnte zwei Silbermedaillen sowie einen fünften Platz erringen. Silber gewann Sophia Mannsbart vom Judo Club Grenzach-Wyhlen in der Gewichtklasse bis  48 kg. Ebenfalls Silber errang Viktoria Shkolnikova vom Judo Club Waldshut-Tiengen in der Gewichtklasse über 78 kg . Einen guten fünften Platz errang der einziger männlicher Vertreter René Breidohr vom SSC Karlsruhe in der Gewichtsklasse bis 66 kg. Besonderer Dank gilt den “Müttern des Erfolges“ Erika und Conny Clasen vom Judo Club Grenzach-Wyhlen.

Quelle: Bernd Breidohr

Zurück