„Übungen zur Stärkung des Selbstbewusstseins behinderter und von Behinderung bedrohter Personen“

Dieser Termin wiederholt sich alle 3 Wochen bis zum 19.03.2023 und findet das nächste Mal am statt. bis zum 19.03.2023.

24.-26.02.2023 und
17.-19.03.2023

Lehrgangsnummer: 230501

Inhalte: Personen mit oder mit drohender Behinderung erleben vielfältig Situationen der Diskriminierung und Stigmatisierung. Grenzverletzungen gegen sie sind Realität und unterliegen einer hohen Dunkelziffer. Fremdbestimmung und Unkenntnis über Möglichkeiten des Selbstschutzes und der Selbstbehauptung verdeutlichen die Machtlosigkeit.

Übungen zur Stärkung des Selbstbewusstseins können die persönlichen Kompetenzen von Personen mit oder mit drohender Behinderung ausbauen und stabilisieren. Dieses wird u.a. erreicht durch Übungen, in denen sie lernen, eigene Stärken und Fähigkeiten zu erkennen, „Nein“ zu sagen und sich effektiv wehren zu können.

Sie erhalten somit die Möglichkeit, das Recht auf Selbstbestimmung wahrzunehmen und Selbstbehauptung zu trainieren.

Mit der folgenden Fortbildungsveranstaltung wollen wir dazu beitragen, das Thema in unseren Mitgliedsvereinen zu verankern und Übungsleiter auf dieses wichtige Thema aufmerksam zu machen.

Die Fortbildung besteht aus zwei Teilen:

Teil 1 (24. - 26.02.23 und 17. - 19.03.23) – Befähigt Übungsleiter das Thema Stärkung des
Selbstbewusstseins in ihrer Rehasportstunde einzubauen

Optionale Teilnahme an Teil 2 (Termin noch nicht bekannt) – Erlaubt es den Übungsleiterinnen spezielle Rehasportangebote zum Thema Übungen zur Stärkung des Selbstbewusstseins für Mädchen und Frauen mit oder mit drohender Behinderung anzubieten und über die Kostenträger abzurechnen

Der BBS wird diese Sonder-Ausbildung erstmals im Jahr 2023 anbieten. Interessenten bitten wir, sich bereits jetzt schon mit uns in Verbindung zu setzen! Wir informieren Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.

Zielgruppe: Übungsleiter B Rehabilitationssport – Profil Orthopädie, Innere Medizin, Neurologie und Geistige Behinderung

Meldeschluss: 05.01.2023

Kosten: BBS-Mitglieder: 45,- €

Für den Lehrgang werden 15 Fortbildungspunkte vergeben.

Ort: Sportschule Baden-Baden Steinbach

Zurück