Aktuelle Meldungen

„Wiedersehen mit den BBS-Paralympics Athleten“ bei bw Family.tv |

BBS-Präsident Dr. Erwin Grom war zu Gast bei bw Family.tv. Begleitet haben ihn die Monoskifahrerin und zweifache Goldmedaillengewinnerin bei den Paralympics in Pyeongchang Anna-Lena Forster (BRSV Radolfzell) und der Goldmedaillengewinner im Biathlon Martin Fleig (Ring der Körperbehinderten Freiburg).

Unter www.bwfamily.tv / Mediathek können Sie sich die Sendung anschauen.

Details >>>

AC Weinheim II

Boccia: AC Weinheim II ist neuer Badischer Meister |

Bei der diesjährigen Badischen Meisterschaft im Boccia konnte sich zum ersten Mal die Mannschaft des AC Weinheim II durchsetzen. Mit zwei Verlustpunkten musste sich die Mannschaft um Monika Rödel nur der BSG Hemsbach I knapp mit 9:11 Punkten geschlagen geben. Punktgleich mit dem Ersten erreichte aufgrund des direkten Vergleichs die Mannschaft des AC Weinheim I den zweiten Platz. Platz drei sicherte sich der Vorjahressieger die BSG Hemsbach I mit 8:6 Punkten.

Details >>>

Hallenboccia

Badische Meisterschaft im Boccia am Samstag in Hemsbach |

Die diesjährige Landesmeisterschaft im Boccia findet bei der BSG Hemsbach statt. Acht Mannschaften werden am Samstag um den Titel des Badischen Meisters und um die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft kämpfen. Unter der Spielleitung unseres Sportwarts Bernhard Kurz wird in der BIZ-Halle am Silcherweg in Hemsbach im Modus Jeder gegen Jeden gespielt. Wir wünschen dem Turnierverlauf viel Erfolg!

Details >>>

Vivian Hösch

Vivian Hösch beendet ihre Karriere |

Vivian Hösch hatte sich viel vorgenommen für die Paralympischen Spiele von PyeongChang. „Ich habe mich gut gefühlt, ich wollte zeigen, was ich drauf habe“, sagt die 27-jährige Para Langläuferin und Biathletin vom Ring der Körperbehinderten Freiburg. Und dann konnte sie wegen einer Angina nur den ersten Wettkampf bestreiten. Schon wieder gestoppt von einer Erkrankung, wie 2017, als sie die Heim-WM in Finsterau verpasste – nun beendet sie ihre Karriere.

Details >>>

Hagen Herwig
Hagen Herwig

Hagen Herwig, Ehrenpräsident des Behinderten- und Rehabilitationssport-Verbandes Rheinland-Pfalz, verstorben. |

Der Badische Behinderten- und Rehabilitationssportverband e.V. (BBS) trauert um den Ehrenpräsidenten des Behinderten- und Rehabilitationssport-Verbandes Rheinland-Pfalz e.V. Hagen Herwig. Er verstarb in der vergangenen Woche nach schwerer Krankheit.

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie und seinen Angehörigen!

Details >>>

VSG Pforzheim

Sitzball: VSG Pforzheim wird Deutscher Vizemeister |

Silbermedaille für die badischen Sitzball-Herren bei der Deutschen Meisterschaft 2018 : Die Spieler der VSG Pforzheim erspielten sich Platz 2, die Damen der SG KA-Bühl-Pforzheim traten mit zwei Teams an und erreichten Platz 3 + 4 !
Bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften im Sitzball (44. der Damen, 65. der Herren), die am 21. April in Bühl / Baden stattfanden, haben sich die badischen Damen und Herren mit drei teilnehmenden Mannschaften gut präsentiert.

Die Herren der VSG Pforzheim mussten diesmal  schon im Vorfeld krankheitsbedingt auf einige gute Spieler verzichten und ihre Mannschaft umstellen, weshalb die Erwartungen in punkto Platzierung nicht ganz so hoch waren.

Details >>>

BBS-Logo

26. Vergleichswettkampf im Kegeln |

am Samstag findet die 26. Auflage des Vergleichswettkampfes im Kegeln für Menschen mit einer geistigen Behinderung in St. Leon-Rot. Auch in diesem Jahr kann der BBS und der DJK Diözesanverband Freiburg wieder über 150 Keglerinnen und Kegler begrüßen. Wir freuen uns wieder auf eine tolle Veranstaltung im Kegel- und Sportzentrzm Harres St. Leon-Rot.

Details >>>

DM Sitzball 2018

Deutsche Meisterschaften im Sitzball in Bühl |

Am Samstag findet in der Schwarzwaldhalle in Bühl die Deutsche Meisterschaft im Sitzball der Herren und Damen statt. Die Spiele um den Deutschen Meistertitel werden von 9:00 - 17:00 Uhr ausgetragen, Eintritt ist frei. Die BSV Bühl ist zum ersten Mal ausrichtender Verein einer Deutschen Meisterschaft und freut sich auf spannende Spiele.

Details >>>

Lehrgang in Steinbach

Übungsleiterfortbildung „Tanzen“ |

An diesem Wochenende findet an der Südbadischen Sportschule in Steinbach die Fortbildung „Tanzen“ statt.

Tanzen ist ideal, um sich bis ins hohe Alter fit zu halten. Der Kreislauf kommt in Schwung, Beweglichkeit und Kraft werden verbessert und die koordinativen Fähigkeiten werden breitgefächert geschult. Neben theoretischen Grundlagen des Tanzens, ist die Fortbildung vor allem praktisch orientiert. Die Inhalte gehen von tänzerischen Grundlagen, Aufwärmen und Gymnastik zu Musik, Tanz-spiele, kreativer Tanz, Kreis- und Paartanz über Zumba bis hin zu einfachen Tanzchoreografien. Tanzkenntnisse werden nicht vorausgesetzt.

Zielgruppe: Übungsleiter B Rehabilitationssport – Profil Orthopädie, Innere Medizin, Neurologie und Geistige Behinderung.

Der Lehrgang wird mit 15 Fortbildungspunkten zur Lizenzverlängerung angerechnet. Die Lehrgangsleitung hat Wolfgang Tremmel.

Details >>>

DOSB

BISp: neue Themenseite „Sportinfrastruktur“ ist online |

Mit einer neuen Themenseite informiert das Bundesinstitut für Sportwissenschaft (BISp) über den Stand und die Verbesserungen der Sportinfrastruktur in Deutschland.

Dabei dient die Seite nicht nur zur Präsentation des BISp-eigenen Fachgebiets Sportanlagen, sondern bietet auch seinen Partnerorganisationen im Bereich des Sportstättenbaus eine Plattform. Dazu gehören zum Beispiel der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) mit den Landessportbünden und die Deutsche Gesellschaft für das Badewesen e.V.

Andreas Klages, Ressortleiter für Breitensport und Sporträume im DOSB, begrüßt das neue Informationsangebot: „Das BISp deckt mit seiner Themenseite Sportstätten die wissenschaftliche Seite zu diesem wichtigen Themengebiet ab“.

Details >>>