Aktuelle Meldungen

Nikolai Kornhaß

Judo: Gold für Nikolai Kornhaß bei der Deutschen Meisterschaft |

Nikolai Kornhaß, 1. Mannheimer Judo-Club, sicherte am Wochenende bei der Internationalen Deutschen Meisterschaft den Titel im Judo für Sehgeschädigte. Die Meisterschaft wurde im Olympiastützpunkt Heidelberg ausgetragen. Zudem gab es noch zwei Bronzemedaillen für die Mannheimer Judokas Oliver Upmann und Marc Milano.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Details >>>

Übungsleiterfortbildung PILATES, YOGA und ENTSPANNUNG |

Dieses praktisch orientierte Wochenende an der Südbadischen Sportschule in Steinbach richtet sich an Übungsleiterinnen und Übungsleiter aus den Lizenzbereichen Orthopädie, Innere Medizin und Neurologie (04) und vermittelt einen Einblick in die grundlegenden Techniken von Pilates und Yoga. Es werden sanfte Trainingsmethoden vorgestellt, die innerhalb ihres ganzheitlichen Ansatzes Atemtechnik, Kraft, Koordination, Stretching und Beckenboden kombinieren. Es werden Möglichkeiten aufgezeigt und diskutiert, wie die Übungen in die eigene Sportstunde integriert werden können. Abgerundet wird das Wochenende mit einer Vorstellung unterschiedlicher Entspannungsmethoden.


Referentin an diesem Wochenende ist Claudia Beck. Die Lehrgangsleitung hat Bernhard Kurz.

Details >>>

BBS-Logo

WHO-Umfrage "wichtigste Hilfsmittel" |

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) führt derzeit eine weltweite Umfrage durch, mit deren Hilfe die 50 wichtigsten Hilfsmittel identifiziert werden sollen. Mit den Ergebnissen der Umfrage soll eine Liste der 50 wichtigsten Hilfsmittel (WHO Model List of Priority Assistive Products (APL)) entwickelt werden.

Diese Liste soll die WHO-Mitgliedsstaaten dabei unterstützen, Sozialgesetze und Programme zu realisieren, die die Versorgung mit diesen Hilfsmitteln sicherstellen. Alle am Thema „Hilfsmittel“ Interessierten, besonders die Nutzer, deren Familien und Interessenvertretungen sind aufgerufen, sich an der Umfrage zu beteiligen.

Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und freiwillig.

Details >>>

2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga: 48:43-Arbeitssieg der Rolling Chocolate in Wetzlar! |

Es war das erwartet schwere Auswärtsspiel beim RSV Lahn-Dill 2. Mit einem glanzlosen aber wichtigen 43:48-Arbeitssieg gewannen Heidelbergs Rollstuhlbasketballer auch das zweite Rückrundenspiel in der 2. Bundesliga Süd.

„Da war heute definitiv viel mehr drin! Wir müssen in den kommenden zwei Wochen unbedingt intensiv an unserer Wurfausbeute (insgesamt 35%) und unserer mentalen Stabilität arbeiten, sonst bricht uns das sicher das Genick in den nun bevorstehenden schweren Matches,“ zeigte sich Heidelbergs Headcoach Marco Hopp trotz des Auswärtssiegs unzufrieden.

Foto: Dominik Borg

Details >>>

2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga: Erfolgreicher Rückrundenstart der SG Heidelberg-Kirchheim |

Erfolgreicher Rückrundenstart! Die Rolling Chocolate der SG Heidelberg-Kirchheim bleiben vor heimischem Publikum weiterhin ungeschlagen. Mit 72:59 gewannen sie gegen die Mainhatten Skywheelers Frankfurt auch ihr viertes Heimspiel in dieser Saison und stehen nun auf Platz 3 der Tabelle.

„Das war heute ein ganz wichtiger Sieg! Das Team findet sich, trotz aller Querelen, langsam aber sicher. Dennoch haben wir auch heute wieder viel zu viele einfache Punkte liegen lassen, daran müssen wir dringend arbeiten…“, kommentierte der Heidelberger Trainer Marco Hopp am Ende das Spielgeschehen.

Foto: Dominik Borg

Details >>>

Anna-Lena_Forster

Zwei Slalom-Weltcupsiege für Anna-Lena Forster |

Bei den beiden in St. Moritz (Schweiz) ausgetragenen IPC Weltcuprennen im Slalom sicherte sich Anna-Lena Forster in der Kategorie der sitzenden Frauen mit zwei konstant guten Läufen auf der Piste Salastrains ihren ersten Weltcupsieg überhaupt. Im zweiten Slalom konnte sie diesen dann sogleich wiederholen und ging auch als Siegerin des zweiten Tages hervor.

Details >>>

BBS-Athleten dominieren DM im Skilanglauf |

Bei den Deutschen Meisterschaften im Skilanglauf am 16. Januar in Balderschwang waren die BBS-Athleten überaus erfolgreich unterwegs und sicherten sich 12 von 19 Titeln. Herzlichen Glückwunsch!

Details >>>

ÜL-Ausbildung „Geistige Behinderung“ – letzte Lehrgangsmaßnahme 2015 beginnt |

In diesen Minuten beginnt an der Südbadischen Sportschule Steinbach die letzte Lehrgangsmaßnahme des BBS im Jahr 2015. Von heute bis Sonntag absolvieren 15 angehende Übungsleiterinnen und Übungsleiter den zweiten Teil des Ausbildungsblocks 70 „Geistige Behinderung“, an dessen am Ende am Wochenende die Abschlussprüfung in Form einer Lehrprobe und einer schriftlichen Prüfung steht.

Als Referenten im Einsatz sind Franz Doser und Eva Klavzar. Geleitet wird der Lehrgang von Bernhard Kurz und Christine Stahlberger.

Details >>>

Heinz Janalik erhält Ehrennadel - Deutsche Olympischer Sportbund ehrt Präsident des Badischen Sportbundes Nord |

Der Deutsche Olympische Sportbund hat auf seiner 12. Mitgliederversammlung am vergangenen Samstag in Hannover BSB-Präsident Heinz Janalik für seine besonderen Verdienste im organisierten Sport mit der Ehrennadel ausgezeichnet.

Janalik ist seit 15 Jahren Präsident des Badischen Sportbundes Nord und Vize-Präsident des Landessportverbands Baden-Württemberg. An der Spitze des Dachverbands von fast 2.500 nordbadischen Sportvereinen lag sein Fokus stets auf der Förderung und Weiterentwicklung des klassischen Vereinssports. Dieser ist nach wie vor eine tragende Säule für eine funktionierende Gesellschaft - davon ist der BSB-Präsident noch immer überzeugt.

Der BBS gratuliert Heinz Janalik ganz herzlich zu dieser großen Auszeichnung!

Details >>>

2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga – 44:87-Niederlage der Rolling Chocolate in Wiesbaden |

Eine Lehrstunde in Sachen Basketball… Rolling Chocolate Heidelberg kassieren 87:44-Klatsche gegen die Rhinos aus Wiesbaden

Einen rabenschwarzen Tag erwischten die Rollstuhlbasketballer der SG Heidelberg-Kirchheim am vergangen Samstag. Beim letzten Spiel vor dem Jahreswechsel ging das Team von Trainer Marco Hopp bei den Rhine River Rhinos aus Wiesbaden mit 87:44 regelrecht baden.

Details >>>