Aktuelle Meldungen
Teaserbild
Gestern Abend empfing der BBS zusammen mit dem Olympiastützpunkt Freiburg/Schwarzwald und der Stadt Freiburg im OSP in Freiburg in einem kleinen Empfang seine erfolgreichen Wintersportler der Saison 2014/2015 Anna-Lena Forster (BRSV Radolfzell), Martin Fleig (Ring der Körperbehinderten Freiburg) und Vivian Hösch mit Begleitläufer Florian Schillinger (Ring der Körperbehinderten Freiburg).

In sehr persönlichen und kurzweiligen Grußworten würdigten BSB-Präsident Gundolf Fleischer, Freiburgs Erster Bürgermeister Otto Neideck, Landrätin Dorothea Störr-Ritter und BBS-Präsident Dr. Erwin Grom sowohl die hervorragenden sportlichen Leistungen der BBS-Athleten, als auch ihre Funktion als wunderbare Botschafter des badischen Sports.
Teaserbild
Bei der Deutschen Torballmeisterschaft in Dortmund traten in der Damenkonkurrenz neben der Spielgemeinschaft Hoffeld-Karlsruhe-München zwei Mannschaften aus Dortmund, eine Spielgemeinschaft aus Hessen sowie ein Team aus Langenhagen an. Nach einer Hin- und Rückrunde (jeder gegen jeden) und dem anschließenden Finale gewann die neu formierte Spielgemeinschaft aus dem Süden überraschend den Titel.

Herzlichen Glückwunsch!
Teaserbild
So richtig begreifen konnten es Martin Fleig (Ring der Körperbehinderten Freiburg) und Anja Wicker (MTV Stuttgart) auch vor der Heimreise am Montag nicht, was sich da am Tag zuvor beim Weltcup-Finale im Ski Nordisch der Sportler mit Behinderung zugetragen hatte. Mit einem Doppelsieg die Saison zu beenden – besser hätte es für das deutsche Spitzenduo im norwegischen Surnadal nicht laufen können.
Teaserbild
Im letzten Spiel der 2. Bundesliga Süd zeigte die SG Heidelberg-Kirchheim noch einmal eine gute Leistung, unterlag am Ende dennoch mit 68:75 gegen den Meister und Aufsteiger in die 1. Bundesliga USC München.

Überragender Spieler an diesem Tag war Heidelbergs André Hopp, der 39 Punkte erzielte und sich damit die Torjägerkrone sicherte. In der nächsten Saison will das Team von Trainer Marco Hopp einen erneuten Anlauf auf die 1. Bundesliga nehmen.
Teaserbild
Unter besten Bedingungen fand das 3. Rhein-Neckar-Pokal Turnier im Hallenboccia des Athletik Clubs Weinheim statt. Spieler aus Gersweiler, Pirmasens, Bretten, Hemsbach, Tiengen, Mannheim, Frankenthal und Weinheim waren aus 3 Bundesländer angereist, um mit 13 Mannschaften um den Pokal zu spielen. Gewinnen konnte den Pokal dieses Jahr eine Auswahlmannschaft aus dem Saarland.
Teaserbild
Mit zwei Fortbildungen für Übungsleiter und einem Leistungslehrgang ist der Behinderten- und Rehasport an diesem Wochenende an der Südbadischen Sportschule Steinbach vertreten.

„Vor der Gruppe – in meiner Mitte“ und „Rehasport bis ins hohe Alter“ sind die Themen der beiden Übungsleiterfortbildungen, an denen von Freitag bis Sonntag insgesamt 40 Übungsleiterinnen und Übungsleiter teilnehmen. Referenten sind Christina Haß, Eva Klavzar, Annelore Palme und Rita Grom.

Ebenfalls von heute bis Sonntag kommen dann noch die besten Rollstuhlbasketballer aus Baden, Württemberg und Rheinland-Pfalz zu einem weiteren Leistungslehrgang nach Steinbach.
Teaserbild
Aktionen und Veranstaltungen können jetzt angemeldet werden

Umweltminister Franz Untersteller: „Mit den Nachhaltigkeitstagen bieten wir den Menschen im Land eine Bühne für Ihre vielfältigen Beiträge zu einer nachhaltigen Entwicklung“

Rund 500 Veranstaltungen und Aktionen im ganzen Land – nach dem großen Zuspruch der Nachhaltigkeitstage 2014 bei Aktiven und Besuchern ruft die Landesregierung auch in diesem Jahr wieder zu landesweiten Nachhaltigkeitstagen unter dem Motto „Zeichen setzeN!“ auf. „Es ist toll, wie viel Engagement und Kreativität für eine nachhaltige Entwicklung im Land vorhanden sind. Das wird an den Nachhaltigkeitstagen immer ganz besonders sichtbar“, erklärte Umweltminister Franz Untersteller.

Er werde sich daher im Juni an beiden Tagen auf Tour durch Baden-Württemberg begeben, um Akteure der Nachhaltigkeitstage zu treffen und sich über Projekte und Ideen vor Ort zu informieren.
Teaserbild
Am 25. April 2015 veranstaltet der BBS im Rahmen der Messe "REHAB" in Karlsruhe-Rheinstetten zusammen mit Dr. Martin Sowa, Referent für Inklusionssport beim Landesbehindertenbeauftragten Gerd Weimer, eine Fortbildung zum Themenbereich "Sport und Inklusion".

Die Tagesveranstaltung richtet sich an Übungsleiter, Trainer, Vereinsfunktionäre und Sportlehrer und gibt Einblicke, wie auch Ihr Sportangebot "inklusiv" erweitert werden kann.

Die vollständige Ausschreibung finden Sie unter "Details".
Teaserbild
Der Deutsche Behindertensportverband e.V. (DBS) führt in dem Zeitraum vom 09.03.2015 bis zum 06.04.2015 eine Umfrage zum Rehabilitationssport in Herzgruppen in den Strukturen des DBS durch. Ziel der Umfrage ist es, die derzeitige Situation der Herzgruppen sowie die Veränderungen und Tendenzen der Herzgruppen im DBS und seinen Landesverbänden zu analysieren, um entsprechend auf Veränderungen reagieren zu können. Die Umfrage, die mit Hilfe eines Online-Fragebogens durchgeführt wird, richtet sich an die Mitgliedsvereine der DBS-Landesverbände. Der Link zum Online-Fragebogen wird den BBS-Vereinen am 12.03.2015 per e-mail zur Verfügung gestellt.

Wir bitten unsere Mitgliedsvereine, an der Umfrage teilzunehmen und damit das Vorhaben zu unterstützen. Nur mit der Unterstützung möglichst vieler Vereine können neue Erkenntnisse gewonnen werden. Für jeden ausgefüllten Fragebogen bedanken sich DBS und BBS bei den Vereinen schon im Voraus recht herzlich.
Teaserbild
Sportvereine in Nord- und Südbaden können bis zum 1. Mai 2015 Anträge für das Förderprogramm Kooperation Schule-Verein zum Schuljahr 2015/2016 bei dem für sie zuständigen Badischen Sportbund einreichen. Sowohl die Beantragung als auch die Abrechnung von Kooperationsmaßnahmen ist nur online möglich:

• Badischer Sportbund Nord: www.bsb-net.org
• Badischer Sportbund Freiburg: www.bsbvernetzt.de
Seiten  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 ... 102WeiterLetzte   Anzahl Datensätze: 1015
Kontakt
Badischer Behinderten- und
Rehabilitationssportverband e.V.

Mühlstraße 68
76532 Baden-Baden

Tel. 07221 / 396180
Fax 07221 / 3961818

bbs@bbsbaden.de
TalentTage
WM Bogensport 23.-30. August
Inklusionspreis

Bewerbungsschluss:

28.02.2015
Lehrgangsprogramm 2015
Unter folgendem Link finden Sie das Lehrgangsprogramm 2015/2016 >>>


BBS-Kurzfilm

Weitere Informationen finden Sie hier>>>
BBS auf Facebook
 
Schulprojekt
Partner im Sport
Badischer Sportbund
Badischer Sportbund Freiburg
Sportschule Steinbach







Copyright 2013 Badischer Behinderten- und Rehabilitationssportverband e.V.