Aktuelle Meldungen
Teaserbild
Bei der Deutschen Meisterschaft im Wasserball, die in diesem Jahr im Universitätsbad in Kiel stattfand, erreichte die Mannschaft der BSG Offenburg nur einen 4. Platz. Schon gleich im ersten Spiel verloren die BSGOler gegen die Hamburger mit 14:2. Gegen die Hausherren aus Schleswig-Holstein blieb es lange spannend, doch am Ende setzten sich die Norddeutschen mit 10:7 durch. Gegen den späteren Deutschen Meister des BSV Ludwigshafen hatten die Offenburger ebenfalls klar das Nachsehen und verloren das Spiel mit 16:3.
Teaserbild
Nach der Vertragsverlängerung mit Mercedes Benz, gehen die Rebelows aus Karlsruhe weiter auf Sternejagd und holen den zweiten Turniersieg in Folge. Im schweizerischen Nottwil forderte ein Sechs-Spiele-Marathon über drei Tage den Rebelows alles ab, bei dem am Ende einer ihrer größten Finalsiege stand.
Teaserbild
Bei den am Wochenende stattgefundenen Deutschen Seniorenmeisterschaften im Tischtennis in Nassau konnte Ralf Meyer von der BSG Offenburg den Deutschen Meistertitel im Doppel erkämpfen. In der Wettkampfklasse 10 bezwang er mit seinem Partner aus Greifswald im Finale Heinrich/Kaiser aus Hüttelsdorf. Im Einzel schaffte Meyer ebenfalls den Sprung aufs Treppchen und wurde Zweiter. Zudem gewann Armin Grathwohl / BRSV Radolfzell die Silbermedaille.
Teaserbild
Nach der musikalischen Eröffnung der 22. Mitgliederversammlung des Badischen Behinderten- und Rehabilitationssportverbandes e.V. (BBS) am 25.10.2014 im Hotel Mercure in Offenburg durch die Musikschule Offenburg und der offiziellen Eröffnung der Versammlung durch BBS-Präsident Dr. Erwin Grom (Breisach), brachte der Präsident des Landessportverbandes Baden-Württemberg (LSV) Dieter Schmidt-Volkmar in einem bemerkenswerten Grußwort die große Wertschätzung für den BBS innerhalb des Baden-Württembergischen Sports zum Ausdruck.
Teaserbild
Am Samstag findet im Kieler Universitätsbad die Deutsche Meisterschaft im Wasserball statt. Der badische Vertreter, die BSG Offenburg, fährt als Titelverteidiger in den hohen Norden. Trotz gutem Trainings wird es für die BSGOler in diesem Jahr schwer werden wieder den 1. Platz zu erkämpfen. Mit einem Medaillenplatz wären die Südbadener, die mit einer ersatzgeschwächten Mannschaft antreten müssen, zufrieden.
Teaserbild
Bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften im Tischtennis in Nassau werden gleich sechs Athleten den badischen Verband vertreten. Sportler der BSG Offenburg, des BSV Walldorf und des BRSV Radolfzell spielen in der Einzel- sowie der Doppelkonkurrenz. Beste Medaillenchancen hat dabei Ralf Meyer von der BSG Offenburg in der Wettkampfklasse 10.
Teaserbild
Neuwahlen des Präsidiums und Satzungsänderungen im Mittelpunkt

Am kommenden Samstag findet im Hotel Mercure in Offenburg die 22. Mitgliederversammlung des Badischen Behinderten- und Rehabilitationssportverbandes (BBS) statt. Neben den Neuwahlen des Präsidiums stehen am Samstag Satzungsänderungen und die Verabschiedung einer neuen Finanzordnung im Mittelpunkt.

Im außerparlamentarischen Teil der Versammlung freut sich der BBS zuvor auf die Grußworte des Präsidenten des Landessportverbandes Baden-Württemberg Herrn Schmidt-Volkmar und des Vizepräsidenten des Badischen Fußballverbandes Herrn Helmut Sickmüller. Danach stehen die neue Kooperationsvereinbarung zwischen dem BBS und dem Badischen Fußballverband und Informationen über das neue elektronische Abrechnungsverfahren im Rehabilitationssport im Mittelpunkt.

Für das neue Präsidium nicht mehr zur Wahl stehen der Vizepräsident Breitensport Prof. Udo Hanke (Heidelberg). Ansonsten sind alle bisherigen Präsidiumsmitglieder zur Kandi-datur für eine weitere Wahlperiode bereit.

Zu der Versammlung, die um 11 Uhr im Europasaal des Hotel Mercure beginnt, erwartet der Verband zirka 100 Delegierte aus ganz Baden.
Teaserbild
Am 18.10.2014 verstarb plötzlich und unerwartet der 1. Vorsitzende des VSG Lahr Helmut Hundertpfund nach kurzer, schwerer Krankheit.

Vor gerade einmal zwei Wochen erhielt der langjährige VSG-Vorsitzende, der über viele Jahre auch als Tischtennis- und Bezirksfachwart im Badischen Behinderten- und Rehabilitationssportverband aktiv war, für sein Lebenswerk noch den „Stern des Sports“. Er wurde mit den höchsten BBS-Verbandsehrungen ausgezeichnet und war Träger des Bundesverdienstkreuzes. Helmut Hundertpfund hat "seine" VSG in den letzten Jahrzehnten sowohl hinsichtlich der Mitgliederzahl als auch mit Blick auf das vielfältige und qualitativ hochwertige Rehabilitationssportangebot zu einem der erfolgreichsten BBS-Vereine gemacht.

Unsere tief empfundene Anteilnahme und unser Mitgefühl gelten seiner Ehefrau und seiner Familie.

Wir werden Helmut Hundertpfund ein ehrendes Andenken bewahren und uns stets in Anerkennung seiner großen Verdienste für den Behinderten- und Rehabilitationssport in Baden an ihn erinnern.

Das Präsidium des BBS
Teaserbild
Im Spitzenspiel des dritten Spieltags in der 2. Bundesliga Süd gaben sich die Rolling Chocolate der SG Heidelberg-Kirchheim bei den RBB München Iguanas keine Blöße und siegten souverän mit 70:46.

„Wir haben heute einen der Mitfavoriten klar in die Schranken verwiesen. Aber es kommen noch schwere Aufgaben auf uns zu, das Spiel heute war erst der Anfang…“, freute sich Chocolate- Coach Marco Hopp über den deutlichen Erfolg.
Teaserbild
Deutlich mit 80:50 besiegten die Rolling Chocolate die Mainhattan Skywheelers 2 aus Frankfurt zum Heimspielauftakt am Samstag im Sportzentrum Süd in Heidelberg-Kirchheim. Nach diesem zweiten Sieg im zweiten Spiel rangiert das Team von trainer Marco Hopp auf dem zweiten Tabellenplatz in der 2. Bundesliga Süd.
Seiten  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 ... 96WeiterLetzte   Anzahl Datensätze: 953
Kontakt
Badischer Behinderten- und
Rehabilitationssportverband e.V.

Mühlstraße 68
76532 Baden-Baden

Tel. 07221 / 396180
Fax 07221 / 3961818

bbs@bbsbaden.de
Lehrgangsprogramm 2015
Das neue Lehrgangsprogramm ist Online >>>


BBS-Sportgala
BBS-Sportgala
29. November 2014
im
Europa-Park
BBS-Kurzfilm

Weitere Informationen finden Sie hier>>>
BBS auf Facebook
 
Schulprojekt
Partner im Sport
Badischer Sportbund
Badischer Sportbund Freiburg
Sportschule Steinbach







Copyright 2013 Badischer Behinderten- und Rehabilitationssportverband e.V.