Aktuelle Meldungen
Teaserbild
Am 4. September startet der Film „MIT GANZER KRAFT – HÜRDEN GIBT ES NUR IM KOPF“ in den deutschen Kinos. MIT GANZER KRAFT ist eine wunderbare, außergewöhnliche und durch wahre Begebenheiten inspirierte Geschichte eines Vaters und seines körperbehinderten Sohnes, die durch die gemeinsame Teilnahme am Ironman-Triathlon in Nizza wieder zueinanderfinden.

Zum Inhalt: Julien (Fabien Héraud) ist 17 und träumt wie die meisten Teenager von aufregenden Abenteuern. Was ihn davon abhalten sollte? Auf keinen Fall die Tatsache, dass er von Geburt an behindert ist und im Rollstuhl sitzt. Um das schwierige Verhältnis zu seinem unnahbaren, arbeitslosen Vater Paul (Jacques Gamblin) zu kitten, schlägt er ihm die gemeinsame Teilnahme an einem Triathlon vor.
Teaserbild
Bei den Rad-Weltmeisterschaften, die vom 27. August bis 01. September im amerikanischen Greenville ausgetragen wurden, gewann Steffen Warias (RVC Reute), Mitglied des BBS-Paralympics-Förderteams, im Strassenrennen der Klasse C 3 die Silbermedaille.

Herzlichen Glückwunsch!
Teaserbild
Eine überragende Vorstellung gab die Sportschützin Sabine Brogle (BSG Offenburg) bei den Deutsche Meisterschaften im Sportschießen, die am letzten Wochenende traditionell in München-Hochbrück ausgetragen wurden. Mit Gold und Bronze bestätigte die Offenburgerin ihre hervorragende Form, die sie bereits bei der WM vor wenigen Wochen unter Beweis gestellt hatte.
Teaserbild
Interview von Joachim Spägele für "Sport in Baden-Württemberg" mit Dr. Erwin Grom, dem Präsidenten des BBS und Vizepräsidenten des BSB Freiburg zur aktuellen Diskussion um den Weitspringer Markus Rehm

Das Interview finden Sie unter "Details".
Teaserbild
Vom 10. bis 12. November 2014 veranstaltet die Südbadische Sportschule Steinbach in Kooperation mit dem BBS eine Übungsleiterfortbildung zur "Inklusion im Sport". Schwerpunkte des Lehrgangs sind:

- Möglichkeiten und Grenzen der Inklusion, Best Practice
- Sportverein/ -verband für Alle
- Kooperationspartner

Anmeldungen zu diesem sind Lehrgang sind direkt an die Sportschule Steinbach zu richten. Die vollständige Ausschreibung finden Sie unter "Details".
Teaserbild
Liebe Mitglieder,

gemäß § 6, Abs. 5 der Satzung des Badischen Behinderten- und Rehabilitationssportverbandes e.V. laden wir zur

22. Mitgliederversammlung

ein.

Tagungsort: Hotel Mercure in Offenburg (Messeplatz)
Zeitpunkt: Samstag, 25. Oktober 2014
Beginn: 11.00 Uhr

Die Einladungs- und Meldeunterlagen gingen den BBS-Mitgliedsvereinen bereits Ende Juli 2014 zu.

T A G E S O R D N U N G
Teaserbild
Mit insgesamt fünf Deutschen Meistertiteln und zwei Bronzemedaillen im Einzel und Gold bei der Deutschen Mannschaftsmeister glänzten die Badischen Bogenschützen bei der diesjährigen Deutschen Meisterschaft, die am 16./17. August in Karlsruhe stattfand. Die Mannschaftsmeisterschaft mit dem Compound-Bogen ging an den 1. BSC Karlsruhe in der Besetzung Harry Maier, Monika Mikala und Elke Sydlo.
Die Einzelmeistertitel gingen in der Altersklasse an Harry Maier (1. BSC Karlsruhe), Elke Sydlo (1. BSC Karlsruhe) und Monika Mikala (1. BSC Karlsruhe). In der Jugendwertung gewannen Sven Muller (BSC Villingen-Schwenningen) und Daniel Knöpfle (BSC Villingen-Schwenningen). Die Bronzemedaille konnten Claudia Plzhuber und Michael Hettwer-Polzhuber (beide BSC Villingen-Schwenningen) gewinnen.
Teaserbild
Janina Savelsberg vom Durlacher SV nahm in der Woche vom 4. bis 10. August an den Europameisterschaften im Schwimmen des IPC (International Paralympic Commitee) teil. Die 15-jährige Schwimmerin trat durch eine fieberhafte Virusinfektion geschwächt am 1. August die Reise nach Eindhoven an. Nach fast einer Woche Trainingspause, schwamm sie am 4. August 100m Rücken, am 6. August 100m Brust, am 8. August 200m Freistil und am Abschlusstag 200m Lagen.
Teaserbild
Auch in diesem Jahr hieß das Finale bei der Offenen Badischen Rollstuhltennismeisterschaft wieder Christine Otterbach gegen Dominik Lust. Und ebenso wie im Vorjahr setzte sich wieder Christine Otterbach durch, dieses mal in einem hochklassigen Spiel mit 6:4 und 6:1.
Im Doppelfinale bezwangen Dominik Lust und Thomas Lewe Claudia Seckinger und Holger Kimmig im Match-Tie-Break mit 10:3.
Teaserbild
Am Samstag und Sonntag findet in Lahr die 5. Offene Badische Meisterschaft im Rollstuhltennis statt. Samstags wird der Einzelwettbewerb ausgerichtet und am Sonntag die Doppelmeisterschaft. Ausrichtender Verein ist auch in diesem Jahr wieder der TC Lahr in Zusammenarbeit mit dem TC Offenburg. 15 gemeldeten Spieler werden auf dem Vereinsgelände des TC Lahrs den Meistertitel ausspielen. Titelverteidigerin ist Christine Otterbach aus Durmersheim, die auch in diesem Jahr wieder mit von der Partie ist.
Seiten  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 ... 93WeiterLetzte   Anzahl Datensätze: 928
Kontakt
Badischer Behinderten- und
Rehabilitationssportverband e.V.

Mühlstraße 68
76532 Baden-Baden

Tel. 07221 / 396180
Fax 07221 / 3961818

bbs@bbsbaden.de
BBS-Sportgala
BBS-Sportgala
29. November 2014
im
Europa-Park
Lehrgangsprogramm 2014
BBS-Kurzfilm

Weitere Informationen finden Sie hier>>>
BBS auf Facebook
 
Schulprojekt
Partner im Sport
Badischer Sportbund
Badischer Sportbund Freiburg
Sportschule Steinbach







Copyright 2013 Badischer Behinderten- und Rehabilitationssportverband e.V.