Rückruf des Widerrufs |

Der Widerruf der Corona-Sonderregelung „Fortführung als Tele-/Online-Angebot“ wird zurückgenommen. Die Erbringung vom Rehabilitationssport und Funktionstraining als Tele-/Online-Angebot ist bis zum 23.09.2022 möglich. Zur Verlängerung der Sonderregelung über den 23.09.2022 hinaus werden zu einem späteren Zeitpunkt, unter Berücksichtigung des zukünftigen Verlaufs der Corona-Pandemie, erneut Beratungen erfolgen.

Co-Trainer Niklas achtet darauf, dass auch die schwächeren Teilnehmer Erfolgserlebnisse in seinen Einheiten haben |

Niklas ist einer von 23 Menschen mit geistiger Behinderung, die beim BBS zu Co-Trainern ausgebildet wurden. Gemeinsam mit seinem Trainer Rolf Jägel ist Vollblut-Fußballer Niklas seither bei den unzähmbaren Löwen des FV Muggensturm im Einsatz.

Coronabedingte Hygienezahlung und Sonderregelung der DRV Bund |

Die DRV Bund hat uns mitgeteilt, dass innerhalb der gesetzlichen Rentenversicherung festgelegt wurde, dass die corona-bedingten Sonderreglungen (einschließlich Fristverlängerung, Corona-Zuschlag) für den Rehabilitationssport zum 30. Juni 2022 enden. Die Informationen hierzu wurden auf der Startseite von www.nachderreha.de entsprechend angepasst.

Absage der Offenen Baden-Württembergischen Meisterschaften im Rollstuhl-Tennis |

Die für den 30.07.2022 auf der Tennisanlage des TV Sandweier geplanten Offenen Baden-Württembergischen Meisterschaften im Rollstuhl-Tennis müssen aufgrund einer zu geringen Teilnehmerzahl zum großen Bedauern des Veranstalters und des Ausrichters leider abgesagt werden.

Schülerinnen und Schüler beim Rollstuhlbasketball-Spiel

BBS begeistert Kinder und Jugendliche in Nord- und Südbaden |

Letzte Woche war der BBS gleich mehrfach im Einsatz. Mit knapp 150 Schülerinnen und Schüler sowie 40 Sportlerinnen und Sportler konnte der BBS erfolgreich seine Projekte durchführen.

Monat Juni im Zeichen der Sportabzeichen-Prüfer |

BBS Baden bildet zahlreiche Prüferinnen und Prüfer mit Zusatzqualifikation für Menschen mit Behinderung aus

Für Anfang Juni hatte der Badische Sportbund Freiburg den Ausbildungslehrgang zum Sportabzeichen-Prüfer ausgeschrieben. Die Nachfrage war so groß, dass Mitte Juni ein weiterer Lehrgang folgen sollte. Als inhaltlicher Block mit dabei: Die Zusatzqualifikation zum Sportabzeichen-Prüfer für Menschen mit Behinderung.

BBS auf der REHAB |

Heute wird in der Messe Karlsruhe in Rheinstetten die 21. Europäische Fachmesse für Rehabilitation, Therapie, Pflege und Inklusion "REHAB" eröffnet. Die REHAB dauert bis Samstag und ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet, am Samstag von 10 bis 17 Uhr.

Der BBS ist mit einem repräsentativen Informationsstand auf der Messe vertreten. Sie finden uns in der DM-Arena (Stand-Nr. U56). Über Ihren Besuch würden wir uns freuen.

BBS bei FSJ-Seminaren der Baden-Württembergischen Sportjugend aktiv |

Im Auftrag der Baden-Württembergischen Sportjugend ist Sport-Inklusionsmanagerin Kim Früh als Referentin für das wichtige Thema Inklusion in den Abschlussseminaren der Bundesfreiwilligen, die ihren Freiwilligendienst (FWD) im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres absolvieren, im Einsatz.

Zuschüsse für inklusive Projekte beim BSB Nord |

Zusammen statt getrennt

Der Badische Sportbund Nord stellt allen Mitgliedsvereinen finanzielle Fördermittel für das Thema „Inklusion im und durch Sport“ zur Verfügung. Voraussetzung ist, dass die Vereine aus Nordbaden kommen und sich nachhaltig für das Thema einsetzen, um so die Bevölkerung, die Sporttreibenden und die Übungsleiter für das Thema zu sensibilisieren.